Sonntag, 14. August 2011

Interviews mit mir

Liebe Leser,
die freundlichen Damen von Lady's Lit haben mir neugierige Fragen gestellt, die ich sehr gerne beantwortet habe http://andromache.twoday.net/stories/38746063/.  Und auch die liebe Aveleen Avide hat mir Fragen gestellt http://aveleen-avide.blog.de/2011/08/05/interview-linda-mignani-11608319/

Zudem habe ich eine herrliche Autorin entdeckt Cherise Sinclair. Wer des englischen mächtig ist und gern BDSM Romane liest, die sehr romantisch sind und humorvoll, kann hier zugreifen. Die Masters of the Shadowlands Serie ist ein Genuss. Ich habe mir alle Bücher gekauft :o) und sie in einem Zug verschlungen.  Leider gibt es Make me Sir bis jetzt nur auf Kindle und ich weigere mich (noch) eins anzuschaffen. Ich liebe es, ein Buch in den Händen zu halten. Und kann mich damit noch nicht anfreunden. Habe ich schon erwähnt, dass ich noch ein uraltes Nokiaphone habe? Mit dem kann man tatsächlich nur telefonieren und SMS verschicken :o)

Außerdem warte ich auf Ghostlover von Ivy Paul. Ich hoffe, es kommt endlich nächste Woche.
Und ich warte auf das Cover von Mitternachtsspuren. Aber das mit dem Warten hatte ich ja schon. Seufzel.

Mit Federzirkel Teil 3 habe ich schon angefangen. Der arme Miles ist ja schließlich noch alleine. Das darf nicht so bleiben, lach.

Ich habe mich als Mülltonnenverstecker versucht, so habe ich das ganze Jahr riesengroße Blumen:



Ich brauche mehr Zeit, um alles zu schaffen. Unendlich viele Malideen und Romanideen belagern meinen Kopf. Vielleicht sollte ich eine Hololinda erschaffen?

Sinnliche Grüße
Linda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen