Montag, 27. Oktober 2014

Neuigkeiten

Zuerst möchte ich mich bei allen treuen Lesern und Leserinnen bedanken, die mich immer wieder sehr glücklich machen. Danke für eure Rezensionen, den lieben Nachrichten und den schönen Kontakten.


Heute möchte ich euch gerne die Cover und Klappentexte für meine beiden nächsten Buchprojekte vorstellen.

Fürs Frühjahr 2015 ist „Dark Tango“ geplant und ich freue mich schon sehr darauf diesen Roman zu schreiben. Das Cover finde ich einfach großartig und ich bin schon sehr gespannt wie euch diese dunkle Reise gefallen wird.



Hier ist der Klappentext:

Kann eine Liebe, geboren in der Dunkelheit, im Licht überleben?

Audrey Summers möchte bei einer Party frische Luft schnappen. Doch im Garten versinkt die Welt im Nichts und sie wacht gefesselt in einem Bett auf. Ihr Entführer behauptet, dass sie ihm für drei Monate gehört und er hat die Papiere, um es zu belegen. Er fordert sein Recht auf ihren Körper und ihre Seele ein, auf eine Weise, die ihre kühnsten Träume und schlimmsten Albträume weit in den Schatten stellt.

Sie will ihn hassen …
Sie kann ihm nicht entkommen …

Jayce Rivers hat spezielle Bedürfnisse, abtrünnige finstere Begierden, die den Rahmen des Legalen sprengen. In Audrey sieht er sein perfektes Gegenstück und erkennt zu spät, dass sie beide in eine Falle getappt sind.

Er will sie nicht lieben …
Er kann sie nicht gehen lassen …

Allerdings haben ihre Gegner, die Macht der Liebe unterschätzt.


Im November 2014 wage ich mich ins Drama/Thriller Genre.
„Die Tränen der Lilien“ ist ein Herzblutprojekt von mir und das Erzählen der Geschichte von Jasmine geht mir sehr nahe.




Hier ist der Klappentext:

Jasmine Gordon hat alles verloren, was einen Menschen ausmacht. In ihrem Leben ist das Licht erloschen, und sie hat keine Aussicht, es jemals wieder zurückzubekommen, bis sie die Bestien aufspürt, die ihr und ihrer Schwester Lily Böses angetan haben.
Ihre Rache an einem ihrer Peiniger bringt ungeahnte Schwierigkeiten mit sich, denn sie verliebt sich in den Chief-Inspector Finlay Morrison, der den Fall untersucht. Nicht nur die Gegenwart verbindet Jasmine und Finlay. Ohne es zu ahnen, haben sie eine gemeinsame Vergangenheit, die schreckliche Opfer gefordert hat.
Kann eine Liebe, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist, auch in der Dunkelheit erblühen?


Was kommt danach?

Danach sind die Drachen dran und der geheimnisvolle Vlad Dracul erlebt den Ritt seines Lebens. Lach

Aber keine Sorge, auch mit dem Federzirkel/Sadasia und der Insel geht es weiter. Und auf vielfachen Wunsch, ist auch ein Crossover geplant.

Ich wünsche euch einen kuschligen Herbst.

Linda Mignani



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen