Montag, 25. Januar 2021

Mittwoch, 20. Januar 2021

Bittersüßes Verlangen, Federzirkel Teil 11

 Hier könnt ihr Bittersüßes Verlangen vorbestellen:

Klick mich: Amazon E-Book

Natürlich wird es den Roman auch bei Kindle Unlimited geben und auch als Taschenbuch über Amazon. Es wird auch eine limitierte Hardcoverausgabe geben, die direkt bei mir bestellt werden kann.

Hardcover: 


Taschenbuch:




Teaser:

Mabel umrundete sie und sie schaffte es gerade noch die Hand zurückzuziehen, ohne den Rücken des Mannes zu berühren, all diese Muskeln, diese formvollendete ungeheuerliche Geschichte, die diese Statue erzählte.

Die vier Lieferanten hatten jetzt ebenfalls eine Geschichte zu erzählen, die keinerlei Ausschmückung bedurfte. Vermutlich lachten sie noch immer auf ihre Kosten. Das fachte ihre Wut erneut an und sie stapfte in die Küche, da dort ihr Notebook war. Mabel setzte sich auf einen Stuhl, klappte es auf und öffnete Outlook.

Denk dran, er ist dein Arbeitgeber und  Geschäftspartner, also wähle deine Worte mit Bedacht!

Pah!

Sie klickte auf neue Nachricht und nachdem sie ein C in die Empfangszeile eingegeben hatte, ploppte auch schon seine E-Mailadresse auf.

'Mr Costa

Soeben ist Ihre obszöne Statue unversehrt hier angekommen. Ich lege mein Veto ein und verweigere meine Zustimmung, dieses altertümliche Symbol einer frauenfeindlichen Gesinnung im Hotel aufzustellen.

Mabel Hopper '


Gut, das war kurz und knapp und ehe der Mut sie verließ drückte sie auf Senden. Sie stand auf und holte sich eine Rhabarberbrause aus dem Kühlschrank, öffnete die Flasche und hielt sie sich an die Lippen. Ihr Herzschlag war immer noch zu schnell und ihr war heiß. Sie wollte gerade das Notebook zuklappen, als es eine hereinkommende Nachricht meldete, die sich als Antwort von Mister Costa herausstellte. Ihr Herzschlag machte noch einen gehörigen Satz nach oben und sie stellte die Flasche auf den Tisch ab, ehe sie sich setzte. Sie musste dreimal mit dem Mauszeiger zielen, ehe sie das Symbol traf, um die Nachricht aufzurufen.

'Miss Hoppi

Zum Glück brauche ich deine Zustimmung nicht. Aber was ich bereits weiß, ist, dass Obsidian Desire dich nicht kaltlässt und du nach ihrem Anblick eine Dusche brauchst. Und es wäre nett, wenn du die Sullivans ausreichend bekochst, wenn sie übermorgen eintreffen. Nicht, dass John sich genötigt sieht, dir anzutun, was dich insgeheim anmacht.

Ricardo Costa '

Mabel blinzelte den Bildschirm an, als würde diese Unverschämtheit dadurch verschwinden. Sie hatte es doch geahnt! Er war ein Macho, ein Chauvinist, der seine starken Komplexe mit Werken verarbeitete, die auf Kosten von Frauen gingen.

Tatsächlich?

Oh, diese höhnische Stimme in ihrem Kopf, die sollte gefälligst die Klappe halten, und zwar für den Rest ihres Lebens. Sie ließ sich jedes einzelne Wort dieser impertinenten Zeilen auf der Zunge zergehen, um sie dort zu zermalmen und anschließend auszuspucken.

Donnerstag, 31. Dezember 2020

2021